Beispiel für Magazine: Kundenmagazin Passagen

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – Kunden- und Reisemagazin »Passagen«
Bitkom Servicegesellschaft – Kundenmagazin »Newsline«
GDF SUEZ Energie Deutschland – Mitarbeitermagazin »Treffpunkt«
Theater Lübeck – Konzert- und Spielzeitheft
juwi – Kundenmagazin »juwinews«
juwi – Mitarbeitermagazin »commjuwity«
Musikfest Bremen – Magazin mit detaillierten Programm- und Künstlerinformationen
Initiative Media – Magazin »Mediagramm«
International University Bremen – Magazin »blue print«
Sparkasse Bremen – Kundenmagazin »treff«
Sparkasse Bremen – Jubiläumsmagazin »175 Jahre Zukunft«

Magazine

Kundenmagazine dienen der Kundenbindung. Dynamik und Komplexität der Produkte und Dienstleistungen lassen sich in unterschiedlicher redaktioneller Form besonders wirksam darstellen. Kundenmagazine pflegen eine direkte Ansprache, halten Streuverluste in engen Grenzen und vermitteln eine hohe Glaubwürdigkeit. Und sie eröffnen vielseitige Optionen zur Integration von Partnern und Kunden.

kleiner und bold konzipiert, gestaltet, textet und produziert Kunden- und Mitarbeitermagazine für unterschiedliche Branchen. Wir verstehen die Kunst, Nüchternes spannend und Kompliziertes einfach aufzubereiten.


Auszeichnungen

Daten und Fakten

97% der deutschen Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern sind im Corporate Publishing aktiv.

58% der Leser von Corporate-Publishing-Magazinen haben die redaktionellen Inhalte große Relevanz und sie lesen durchschnittlich 25 Minuten darin.

32% Steigerung der Loyalität gegenüber der Marke durch Kundenmagazine.

Die wesentlichen Medienvorteile von Kundenmagazinen nach Angaben der führenden 500 deutschen Unternehmen sind:

80% direkte Ansprache
60% geringe Streuverluste
40% hohe Authentizität