Auf alle Fälle vorbereitet

erstellt am 15. August 2012

Online-Kommunikation im klimabedingten Ernstfall

Die beiden Wasserwirtschaftsverbände Emschergenossenschaft und der Lippeverband müssen auf klimabedingte Krisenfälle wie Hochwasser, Extremwetterlagen und  Überschwemmungen vorbereitet sein. Eine wichtige Maßnahme in der Krisenkommunikation ist die gerade abgeschlossene Realisierung einer »Darksite« für Nordrhein-Westfalen. Als Darksite bezeichnet man eine entwickelte, jedoch nicht veröffentlichte Website für den gegebenenfalls eintretenden Krisenfall, die in Minutenschnelle online gehen kann. Auf dieser Seite findet man dann die Hintergrundinfos, die wichtigsten Kontaktadressen und natürlich die aktuelle Meldungen. Zu den Zielgruppen und Nutzern gehören dann vor allem die Betroffenen, aber eben auch die Journalisten und die allgemeine Öffentlichkeit.

Unser Fokus lag darauf, ein Responsive Design zu entwickeln, das die Anforderungen verschiedener Ausgabegeräte wie Desktop, Tablet und Smartphone berücksichtigt. Dafür wurde die Darstellung einzelner Elemente dynamisch auf unterschiedliche Displays angepasst. Das bietet den Redakteuren den Vorteil, im Ernstfall nur eine Website redaktionell bearbeiten zu müssen.

Kat:

März 2015

Von der produkt- zur kundenzentrierten Innovation

Wie kommen Unternehmen der Werkzeugindustrie zu kundenzentrierten Innovationskonzepten? Mit unserem Design Thinking-Workshop am 3. und 4. März

Februar 2015

Digital Awareness – Kommen Sie noch runter?

Die Ausgabe #37 des Berlinmagazins beschäftigt sich mit digitale Überforderung – psychologisch, strukturell und juristisch. Es geht um Denkgeschwindigkeiten, die Macht der Datensammler, Cyberkriminalität und Digital Detoxing.

Januar 2015

User Experience Design für die Arztsoftware diA

kleiner und bold entwickelt das UX Design für eine intelligente Praxissoftware, die die Organisation von Akutsprechstunden optimiert.