Die Marke im Raum

In Räumen lassen sich Haltung und Content der Marke besonders intensiv und intuitiv erleben.

 

Markenräume sind zum selbstverständlichen Bestandteil von Markenauftritten geworden. Ob am POS, auf der Messe oder im Officekontext, ob dauerhaft oder temporär: die Gestaltung von Räumen folgt nicht mehr nur der Funktion, sondern der Markenidentität und dem kommunikativen Anlass. 

Was leisten wir?
  • Bedarfs- und Nutzeranalysen
  • Raumprogramme
  • Interior-Designkonzepte
  • Messekonzepte
  • Ausstellungskonzepte
  • Medienkonzepte
  • Signagekonzepte

Wir verstehen die Gestaltung von Räumen mehrdimensional. Sie ist sinnlicher Ausdruck von Identität, sie vermittelt Content auf unterschiedlichen Ebenen und sie dient den Menschen, die darin arbeiten und sie erleben. 

  • Wir analysieren Arbeits-, Kauf- oder sonstige Userprozesse im Raum
  • Wir nutzen vorhandene Marken- und Kommunikationsstrategien und entwickeln in interdisziplinären Teams räumlichen Gestaltungs- und Kommunikationskonzepte
  • Wir verstehen Messeauftritte als Bestandteil einer übergreifenden Marken- und Kommunikationsstrategie:
    • Sie sind langfristig angelegt, weil sie den strategischen Markenwerten und -botschaften Kontinuität geben.
    • Sie sind aktuell, weil auf jeder Messe neue Produkte und Dienstleistungen inszeniert werden.
    • Sie sind integriert, weil die Print- und Online- Kommunikation bereits im Vorfeld beginnt und sich im Messeauftritt wiederfinden muss.
    • Und sie sind ganzheitlich, weil sie den Erlebnisaspekt mit einer konsistenten Markenstrategie und einer relevanten Messebotschaft verbinden.
Veröffentlichungen